Alle Artikel mit dem Schlagwort: Smart

Jahresplanung 2018

Ich weiß, dass nicht alle Dentalaffen die Zeit zwischen den Jahren für die Entwicklung der Praxis nutzen. Das ist auch legitim, aber spätestens mit dem ersten Arbeitstag 2018 beginnt der Trott von Neuem. Für jede Praxis, ob „junges Start-up“ oder „alteingesessen“ ist es sinnvoll das kommende Jahr zu planen und die Ziele für das Jahr zu definieren. In diesem Fall bedeutet definieren nicht nur, dass man sich sagt, dass man „besser werden möchte“. Man benötigt Ziele, die ganz konkret definiert werden. Am Besten definiert man Ziele nach der SMART-Methode. S = Spezifisch M = Messbar A = Achievable (Erreichbar) R = Relevant T = terminierbar Ich habe absichtlich englische Begriffe eingefügt, weil ich die englische Version für sinnvoller halte als die deutsche Version. Ziele müssen also spezifisch sein! Man sollte also nicht sagen: „Ich möchte gesünder leben.“. Dies bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge. Jede hat eine ganz eigene und individuelle Vorstellung, was es bedeutet, gesund zu leben. Der eine glaubt, dass er gesund lebt, wenn er weniger raucht, während der nächste glaubt, dass Fleischverzicht …