Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Dress to impress

Ich bin ganz begeistert von einem neuen Service, den ich in den letzten Tagen ausprobiert habe. Ich hatte schon mal darüber gesprochen, dass ich immer bemüht bin „Friktion zu verlieren“.

Deshalb war der Service, den ich heute vorstellen möchte genau das Richtige für mich. Ich habe mir von der Firma Modomoto einige Outfits zusammenstellen lassen.

Da ich wenig Zeit habe und meine kostbare Freizeit ungerne in den Kaufhäusern und Boutiquen dieser Welt verbringen möchte, habe ich auf der Website von modomoto einige Fragen zu meiner Person – Größe, Gewicht. Des Weiteren werden meine Kleidungsvorlieben abgefragt und anhand von Fotos kann man eine Auswahl zwischen verschiedenen Stilen treffen.

Ungefähr anderthalb Wochen später trifft ein tolles Paket bei einem ein, enthalten sind ca. 3-4 komplette Outfits. Von Schuh bis Sakko. Man kann aber auch im Vorfeld gewisse Kleidungsstücke aussortieren. Wenn man keine Schuhe benötigt, dann bekommt man auch keine geschickt.

Dann kann man zuhause die Kleidung ganz bequem anprobieren und schickt die Sachen, die nicht gefallen oder nicht gut passen postwendend zurück. Bezahlt wird, was man behält. Toll!

So habe ich ein neues, modernes Outfit und musste das Haus nicht verlassen. Zeitlich habe ich 8 min. fürs Ausfüllen des Onlineformulars und 15 min. Anprobe investiert. Zur Post wird das Paket von einem Mitarbeiter gebracht, der gerade andere Dinge einkaufen muss, also wird auch die Arbeitszeit der Angestellten nur rudimentär strapaziert.

Insgesamt ein toller Service!

Was ich besonders nett fand war die „handschriftliche“ Notiz, die man mir mit ins Paket gepackt hatte. Das kann man sich mal für die eigene Praxis abschauen. Ich weiß noch nicht wo man es gut einsetzen kann, aber ich berichte, wenn es mir etwas Gutes einfällt.

Probiert es mal aus und berichtet in den Kommentaren von Eurem Eindruck von Modomoto. Ich bin gespannt.

Das könnte auch interessant sein:

  • Keine passenden Artikel gefunden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.