Alle Artikel mit dem Schlagwort: Augmentation

Podcast-Folge 2 – Dr. Manuel Waldmeyer gewinnt Knochen aus extrahierten Zähnen

Die 2. Podcast-Folge ist online!!!

„Wie man aus extrahierten Zähnen neuen Knochen generiert“ mit Dr. Manuel Waldmeyer

Was zuerst verrückt klingt, ist eine tolle und innovative Methode Knochen zu generieren bzw. zu erhalten.
Dr. Manuel Waldmeyer (Oralchirurg und geprüfter Experte der Implantologie der DGOI) erzählt, wie er mit dem Smart Grinder in Kontakt kam und welche Erfolge er damit bei seinen Patienten erzielen konnte.

Ab Februar 2018 wird Dr. Waldmeyer in eigener Praxis in Kassel sowohl tätig sein. Auf seiner Website www.drwaldmeyer.de können Sie einige dokumentierte Fälle und Veröffentlichungen finden.

Ansonsten kann man Dr. Waldmeyer in der von ihm gegründeten Smart Dentin User Group bei Facebook antreffen. In dieser Gruppe werden immer wieder Fälle gepostet und diskutiert.

Mectron

BTI

Blood-Stop

Champions Implants

International Association of Autologous and Minimal Invasive Dentistry

Buchbesprechung – Augmentative Verfahren in der Implantologie

Vor mir liegt eines der Bücher, die meinen therapeutischen Ansatz gänzlich geändert haben. Ich wurde im Bereich Implantologie vor allem mit bovinem Knochenersatzmaterial und porcinen Membranen aufgezogen, aber in den letzten Jahren musste ich immer wieder Implantate an Stellen setzen, an denen mit bovinem Knochenersatzmaterial Socket preservations durchgeführt worden waren. Immer wieder hatte ich den Eindruck, dass das was sich dort in der Alveole befindet, kein „guter Knochen“ ist. Natürlich haben schöne und tolle Ergebnisse bei Kongressen präsentiert von bekannten und renommierten Kollegen immer wieder meine Bedenken zerstreut, aber es ließ mir keine Ruhe. Ich habe für mich online recherchiert, welche Möglichkeiten des Knochenaufbaus es gibt und welche Ergebnisse echtem Knochen am nächsten kommen. Nach einiger Suche stiess ich auf das Buch „Augmentative Verfahren in der Implantologie“ von Fouad Khoury. Das Buch hat mich von Anfang an begeistert und die Fälle im Buch sind sehr gut dokumentiert. Das Buch war für mich die Basis mein augmentatives Konzept zu überdenken und gipfelte darin, dass ich zwei Kurse bei Prof. Dr. Khoury im beschaulichen Sauerlanddorf Olsberg besuchte. …