Preisvergleich
Schreibe einen Kommentar

Dentalaufschlag – Erkodent

Liebe Dentalaffen,

heute ist mir von einem Leser des Dentalaffen-Blogs ein Hinweis auf ein Produkt geschickt worden.

Erkodent vertreibt für die Tiefziehtechnik einen Heissluftbrenner. Dieser Brenner wird bei www.aera-online.de für mindestens 60,11 € zzgl. 19% MwSt. = 71,53 € (Stand: 28.9.2017) angeboten.

Bei Amazon.de wird von der Firma Dremel ein sehr ähnlich aussehender Heissluftbrenner vertrieben.

*

Ich konnte optisch, bis auf den Schriftzug keinen Unterschied entdecken, aber vielleicht gibt es den ja und ich sehe ihn nicht. Eigentlich müsste es ja einen Unterschied geben. Immerhin wird der Dremel Heissluftbrenner für 32,39 € verkauft.

Ich frage mich, wie man für den Dental-Brenner einen Aufschlag von über 100 % rechtfertigen könnte.

Zwei gute Hinweise kam von einem Dentalaffen-Leser:
1. Erkodent musste natürlich alle auf dem Markt befindlichen Heissluftbrenner testen, um den besten herauszufinden und diese „Forschung“ zahlen wir jetzt mit.
Ich kann mir ehrlicherweise nicht vorstellen, dass es eine jahrelange Forschung benötigte, um den richtigen Brenner zu finden, aber wer weiß.
2. Erkodent muss in Deutschland Steuern zahlen, während Amazon diese nicht tut oder es sehr geschickt vermeidet. Das stimmt nur bedingt, so weit ich es beurteilen kann. Im Fall unseres Dremel-Heissluftbrenners ist Amazon nicht der Verkäufer. Dremel selbst ist der Verkäufer und muss somit auch Umsatzsteuer zahlen. Amazon fungiert „nur“ als Plattform und erhält wahrscheinlich eine Provision von Dremel und es könnte sein, dass für diese Provision keine Umsatzsteuer oder nur eine sehr niedrige anfällt.

 

Dentalaffen-Tipp:
Dentalaffen unterstützen sich gegenseitig. Wem ein ähnliches Produkt mit Dentalaufschlag unter die Augen kommt, schreibt mich an und ich veröffentliche es im Blog.

 

Hinweis:
Da es sehr viel Zeit kostet einen Blog zu betreiben, enthalten einige Blog-Artikel sog. Affiliate-Links. Diese Links verlinken zu Onlineshops (z.B. Amazon). Sollte eine User über den Link zu einem Onlineshop gelangen und einen Artikel kaufen, erhalte ich eine Provision.
Die Artikel, bei denen dies so ist, sind mit einem * markiert.
Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, dass ich nichts empfehle, was ich nicht selbst gut finde. Des Weiteren möchte ich darauf hinweisen, dass ich keine Gewähr für die Information in den Artikel übernehmen. Bitte im Zweifel nochmals selbst recherchieren und einen betreffenden Berater (Rechtsanwalt, Steuerberater, Arzt, etc.) konsultieren.

Das könnte auch interessant sein:

  • Keine passenden Artikel gefunden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.