Alle Artikel in: Gesundheit

Ich habe Rücken – was kann man als Zahnarzt oder ZFA gegen Rückenschmerzen tun?

Als Zahnarzt sitzt man häufig 8 Stunden am Tag komisch gekrümmt über seinen Patienten und abends merkt man ein Zwicken und Zwacken im Rücken. Es gibt viele Möglichkeiten den eigenen Rücken zu schonen. Neben ergonomischer Lagerung und Hilfsmitteln wie Mikroskop oder Lupenbrillen ist ein gutes Training der Rückenmuskulatur äußerst wichtig. Ich möchte in Zukunft in einigen Blogs immer wieder mal auf das Thema Gesundheit, Sport und gesunde Ernährung eingehen, denn eine lange Gesundheit ist der Schlüssel zu einem entspannten Berufsleben und natürlich auch darüber hinaus. Ich habe für meinen Rücken einige Hilfsmittel im Haus, die gerade bei „unentspannter“ Muskulatur helfen. Oft spürt man regelrechte Knubbel in der Muskulatur. Diese kann man gezielt selbst massieren. Die einfachste Methode ist ein Selbstmassage mit einem BackBuddy   Diesen kann man sehr gut ansetzen und man erreicht fast alle Stellen der Nacken- und Rückenmuskulatur ohne Probleme. Besonders toll sind auch alle Produkte der Firma Blackroll. Die Produkte sind mittlerweile sogar in guten Fitnessstudios zu finden. Es handelt sich dabei hauptsächlich um kleine Rollen aus Schaumstoff verschiedener Härte. Damit kann …